Erektile Dysfunktion aus der Sicht des niedergelassenen Andrologen

  •  Die erektile Dysfunktion ist ein Symptom einer Reihe von Erkrankungen aus dem urologischen,internistischen und neurologischen Bereich
  •  Eine fachübergreifende netzwerkorientierte Abklärung des Patienten ist in vielen Fällennotwendig.
  •  Nach Abklärung und Diagnosefindung sollte ein multimodales Behandlungskonzeptmit Einbeziehung der verschiedenen Fachrichtungen erfolgen.

mehr Infos dazu hier im Fachartikel